Schalen

Schalen

Dekorative Schalen sind echte Allroundtalente und gehören genauso auf einen gedeckten Tisch, wie auch zu einer schönen Gestaltung der gesamten Wohnung.

Glasschalen

Besonders vielseitig in dieser Familie sind die Glasschalen – sie gehören zu den Klassikern und haben sich schon immer bewährt: Zu Tisch beim Essen sind sie die perfekten Behältnisse für Salate und Desserts. Dabei bilden die Glasschalen mit dem restlichen Geschirr und den Trinkgläsern eine nahezu perfekte Komposition – egal in welche Stilrichtung das Tischgedeck geht.
Die kleine Schwester von der großen Salatschüssel ist perfekt für Müsli, Eis oder Pudding geeignet. Aber auch für einen gemütlichen Abend vor dem Kamin oder Fernseher eignen sich kleinere Schalen aus Glas ideal für Süßigkeiten oder Knabbereien.
Aber nicht nur als Tischaccessoire macht die Glasschale eine gute Figur: Als Dekoschalen zeigen sie sich von ihrer besten Seite. Für Blumen, Kerzen, Obst oder andere Accessoires sind sie ein optimales Zuhause.

Usertipp: Egal ob Sommer oder Winter: Mit Glasschalen lassen sich wunderhübsche Dekorationen kreieren. Im Sommer kommen hier Gräser, Sand und Muscheln zum Einsatz – im Winter eher Tannenzapfen, Zweige und Beeren. Unabhängig der Jahreszeit könnt Ihr bei diesen Schalen immer und gerne viel mit Kerzen arbeiten.

Form und Material

Genau wie bei vielen anderen Accessoires sind Form und Material nicht immer einheitlich und festgelegt. Es gibt – neben Glas – noch viele andere Materialien, aus denen Schalen hergestellt werden: Holz, Porzellan und Keramik sind sehr bekannt und beliebt. Aber nicht nur in Material und Farbe können sich die Schalen unterscheiden, auch in der Form: Von eckig über oval bis hin zu den runden Klassikern strecken sich die Schalenmodelle.

Durch ihre Vielfältigkeit kann jeder von Euch – egal für welche Wohnidee, mit welcher Inspiration oder Geschmack – die richtigen Schalen für sein Zuhause finden, die perfekt in die Einrichtung und zu den anderen Accessoires und Deko-Elementen passen.